Aktuelle Veranstaltungen und Infos

Aktuelle Veranstaltungen und Infos finden sich derzeit vor allem auf unserer Seite im facebook:
https://www.facebook.com/deltaheidelberg/

Dort gibt es auch kurzfristige Hinweise auf Treffen oder Veranstaltungen.
Herzlich Willkommen!

Herzlich willkommen! Montag, 26.Oktober 2015: Infoabend für Neu-Interessierte und Studienanfänger*innen

Ihr seid herzlich eingeladen, bei unserem Semesterstartabend vorbei zu kommen. Dort könnt Ihr uns in gemütlicher Runde kennenlernen, bei bestehenden Projekten einsteigen oder Eure eigenen Ideen vorstellen. 

Wir freuen uns auf Euch:
Montag, 26. Oktober 2015, 20 Uhr

artes liberales universitas
Ecke Ingrimstraße / Mittelbadgasse


(350m vom Philosophischen Seminar)


Mi, 24.06.2015: Der Style und das Geld #1: Der Staat und das Geld

In unserer Reihe Der Style und das Geld
präsentieren wir unsere erste Veranstaltung:

Der Staat und das Geld

Laurin Schulze und Werner Kräutlein
Über finanzielle Repression und die Herrschaft der Alten.

Wann: Mittwoch 24.06.2015, 20.00 Uhr
Wo: Philosophisches Seminar, Hegelsaal

Über "das Finanzsystem" zu schimpfen kommt unserem geisteswissenschaftlichen Style sehr zu Gute. Sich damit zu beschäftigen eher weniger. Das ist fatal, denn allein mit Polemik ist noch nicht viel getan. Dem möchte unser AK „Der Style und das Geld“ mit seiner neuen Vortragsreihe entgegenwirken. Durch Einblicke aus verschiedensten Perspektiven der Ökonomie und Philosophie in die Verwirrungen und Irrungen unseres Finanzsystems möchten wir zur konstruktiven Kritik ermutigen.

Der Startschuss fällt im ökonomischen Lager: Laurin Schulze und Werner Kräutlein, zwei blutjunge Investmentberater und Bildungspartner des Landes-Baden-Württemberg erklären uns ihre Sichtweise auf finanzielle Repression und Gerontokratie.

Sonntag, 31. Mai: KunstKüche #10

Am Sonntag, 31. Mai 2015 findet ab 19 Uhr bereits zum zehnten Mal unsere KunstKüche statt.

Wir treffen uns im Café Leitstelle und feiern mit Euch unser Jubiläum!
Bringt Eure Ideen und Appetit. Und 7€.

Es geht darum, Kunst-Projektideen vorzustellen und gemeinschaftlich zu besprechen, die sich (idealerweise im öffentlichen Raum) mit Fragen philosophischer-geistiger und gesellschaftlicher Relevanz beschäftigen.

KunstKüche ist ein Forum für Gegenwartskunst.

KunstKüche gibt Kreativen die Möglichkeit, ihre Ideen zu präsentieren und zu diskutieren.

KunstKüche berät, vermittelt und finanziert.

KunstKüche unterstützt deine Kunst im öffentlichen Raum.

Schreib' uns ein paar Zeilen zu deiner Idee an delta@uni-heidelberg.de und/oder komm' einfach zur kunstküche am 31. Mai - wir freuen uns!

Datum: So, 31. Mai 2015, ab 19 Uhr
Ort: Café Leitstelle im d16, Emil-Maier-Str. 16, Heidelberg-Bergheim
Essen (vegetarisch mit veganer Option)

Beitrag für Essen und Kunst: Mindestens 7€, gerne mehr..

Sonntag, 10. Mai 2015 - Muttertag // Philm // AK VULVA // "Vulva 3.0"

Zur Feier des Muttertages laden wir ein, mit uns den Dokumentarfilm "Vulva 3.0" von Claudia Richarz anzusehen, der 2014 auf der Berlinale Premiere hatte.



"Es geht um die Repräsentation und die Modellierungen des weiblichen Genitales, anatomische Irrtümer, Zensur, Beschneidung durch Photoshop und Laserskalpelle sowie die Schönheit und Einzigartigkeit des weiblichen Wollustorgans." (http://www.vulva3.de/synopsis/)

Danach wird noch ein bisschen über das Gesehene diskutiert. Wie immer gibt's dazu Snacks und Wein, für die wir uns über eine kleine Spende freuen würden. Ihr dürft euch aber natürlich auch selbst verpflegen. (Bier gibt's außerdem nebenan im Orange).

Wir freuen uns auf instruktive Einblicke in ein unverstandenes Geschlechtsorgan!

xxx

PS: Trailer gibts hier https://youtu.be/nffYIytkKxw

Wir erklären den Nahostkonflikt*

Im Wintersemester 2014/15 starteten wir eine neue Vortrags- und Diskussionsreihe namens 

Wir erklären den Nahostkonflikt.* 

An vier Abenden luden wir ausgewiesene und selbsternannte ExpertInnen und Experten für Geschichte, Gesellschaft und Politik im Nahen Osten ein, die uns dabei helfen sollen, in eine Diskussion einzusteigen. 

Im Sommersemester 2015 wollen wir die Reihe fortsetzen. Allerdings mit einem neuen Konzept, das wir hier bald vorstellen werden.





*ein bisschen

Montag, 13. April 2015 - Treffen zum Semesterbeginn Sommer 2015

Liebe Interessierte, liebe delta-Mitglieder und Freunde!

Heute Abend, ab 20 Uhr findet das Treffen zum Semesterbeginn statt, bei dem wir uns gegenseitig auf den neusten Stand bringen, die nächsten Schritte und Ideen für das neue Semester besprechen usw usw.. Ihr seid herzlich eingeladen!

Für Neu-Interessierte, die noch nicht da waren: Wir treffen uns in der artes liberales universitas, Ecke Ingrimstraße/Mittelbadgasse in der Heidelberger Altstadt.


Montag, 9. Februar 2015 - Kreativität aus psychologischer Perspektive - Ein Vortrag von Prof. Dr. Norbert Groeben

Prof. Dr. Norbert Groeben, etliche Jahre an der Uni Heidelberg Professor für Allgemeine Psychologie und Psycholinguistik, beschäftigt sich mit Kreativität - aus der Warte der Psychologie.

Also beehrt uns noch einmal in diesem Semester in unseren "Wohnzimmer"!

Montag, 09.02.15
20.00 Uhr


Eintritt frei, Spenden erwünscht!
Artes Liberales - universitas
Mittelbadgasse 7/Ecke Ingrimstraße

Mi, 28. Januar 2015 - "Tell that dirty slut that she is a goddess." Ambivalente Strukturen von Macht und Körper in Pornographie. Ein Vortrag von Kai Wortmann

Wir kriegen nicht genug von Pornos.

Das klingt falsch, ist aber besser fürs Marketing. Außerdem beschäftigen wir uns natürlich hochwissenschaftlich mit dem Thema.

Unser hauseigener AK Vulva präsentiert unseren hauseigenen Kai Wortmann.
Es geht um - Pornos (s.o.). Und Macht.
 

Ambivalente Strukturen von Macht und Körper in Pornographie.


Für weitere Details:

Mittwoch, 28. Januar
20.00 Uhr
artes liberales - universitas
Mittelbadgasse 7/Ecke Ingrimstraße.

Eintritt frei! Kollekte geht rum.